Die Heilküche im Kingdom Ayurveda Resort

Ein wichtiger Schwerpunkt im Ayurveda ist die Ernährung - nicht nur bei einer Kur. Falsche Ernährung ist die Ursache für viele Krankheiten. Im Umkehrschluss kann eben eine frisch zubereitete, fein gewürzte und auf die Konstitution abgestimmte Ernährung den Erfolg Ihrer Kur wesentlich unterstützen. Die Ärzte arbeiten gemeinsam mit den Köchen Madushanke und Nilanthe Ihren persönlichen Menüplan der Kurküche aus. Dieser wird dann in Ihren Behandlungsplan mit aufgenommen. Dennoch müssen Sie nicht auf wohlschmeckende Gaumenfreuden verzichten, um Ihre Ziele der Ayurveda 100%-ig zu erreichen. Das unterscheidet eben die Ayurveda-Küche von anderen Diätvorschriften. Am Mittagstisch erklärt Ihnen Frau Dr. Dinali oder Dr. Damitha die Zutatenliste und deren Wirkung in unserem Körper und die positiven Einflüsse auf den Heilungsprozess.  

Die Mahlzeiten im Kingdom Ayurveda Resort finden zu festen Terminen im offenen Restaurant statt und werden täglich ganz frisch zubereitet. Der aufmerksame Service serviert diese an Ihrem Tisch. Der Gast kann also vollkommen entspannt und mit Ruhe  sein Essen zu sich nehmen. Das Frühstück soll leicht und bekömmlich sein. Hier schöpfen die Köche aus dem reichen Angebot der frischen, reifen Früchte der tropischen Insel Sri Lanka. Ergänzend dazu gibt es wahlweise eine warme Kräutersuppe, frisch gebackene Rotis mit Palmsirup oder sanft gedämpfte Hülsenfrüchte, die reich an Mineralien und Proteinen sind. Das Mittagessen ist ein farbenfroher Teller mit etwas Rohkost, frisch gekochten Gemüsecurries und Reis. Ein kleiner Nachtisch erfüllt den süßen Geschmack. Das Abendessen besteht aus einer Gemüsesuppe, einer Auswahl an Gemüse und manchmal auch etwas Fisch. Ein leichtes Dessert rundet das Geschmackserlebnis am Abend ab. Unsere Köche sind sehr kreativ und setzen die Grundsätze der ayurvedischen Küche fantasievoll um.    

 

Unser Chefkoch Nilanthe 

Nilanthe ist ein wunderbarer Koch und immer für unsere Gäste ansprechbereit, um alle  Gaumenwünsche zu erfüllen. Seine Wurzeln liegen bei seiner Großmutter und deren  Rezepte. Aber seit seiner Ausbildung war Nilanthe auch in Dubai und anderen Hotelküchen  der Insel unterwegs und schafft es heute mit großer Leichtigkeit, die traditionellen  Gemüsesorten und deren Zubereitung nach dem alten Ayurveda in unsere moderne  Heilküche zu übertragen. Mit viel Engagement bietet er unseren Gästen auch kleine Koch- Shows an und so nehmen unsere Gäste viele Inspirationen für den heimischen Herd mit  nach Hause. Sein charmantes Lächeln und seine sehr aufmerksame Betreuung im Service  läßt jede Mahlzeit zum rundum Wohlfühl-Erlebnis werden.        

 

 

Unser 2. Koch Sampath

Sampath ist ebenfalls tief in der alten Ayurvedaküche verankert und war bisher Team einer  Küchenmannschaft der größeren Ayurveda Resorts und besitzt ganz viel Erfahrung. Seine Gerichte tragen die Handschrift  der täglichen Ayurvedaküche hier in Sri Lanka. Er hat ein gutes Gespür für Gewürzmischungen und setzt es immer wieder neu bei den bewährten Gerichten ein. Seinen süßen Verführungen zum Abschluß einer jeden Mahlzeit kann keiner widerstehen. Mit  Sampath haben wir die ideale Ergänzung in unserer Küche gefunden. Unsere Gäste profitieren von den sehr abwechlungsreichen Menüs beider Köche.