Sri Lanka - strahlend schönes Land

Eine Reise nach Sri Lanka lohnt sich immer, denn unermessliche Vielfalt erwartet den Besucher

Sri Lanka ist ein kleines Wunder mit einem großen Lächeln. Für mich ein magisches Land, das ich im Jahr 1976 das erste Mal besuchen durfte und seit dieser Zeit entwickelt sich eine immer tiefere Verbundenheit mit diesem Land. Hier findet man, nicht weit voneinander entfernt, eine erstaunliche Fülle der Natur von weißen Stränden über üppig grüne Berge, Lagunen, Feuchtgebiete und Flüsse bis hin zu den Urwäldern reich an verschiedenen Wildtierarten.

Die Vielfalt zeigt sich auch in der Bevölkerung und hier in Sri Lanka erlebt der Reisende eine mulitkuturelle Gesellschaft unterschiedlicher ethnischer Gruppen und diverser Religonszugehörigkeiten. Die Hauptgruppen sind Singhalesen und Tamilen und zu 80 % folgen die Menschen dem buddhistischen Glauben.

Die Unseco hat die historische und kulutrelle Bedeutung von Sri Lanka anerkannt und hat insgesamt 8 Stätten zum Weltkulturerbe erklärt, unter anderem die architektonischen Meisterwerke in Anuradhapurna, Polonnaruwa, Dambulla, Sigiriya, Kandy und Galle. Doch gibt es fast in jedem Dorf und in jeder Stadt so viel mehr zu sehen und zu erleben. Rauschende Wasserfälle, natürliche Badeteiche, Heißwasserquellen, künstliche Stauseen und Wasserwerke findet man über das gesamte Land verteilt und aufgrund des ganzjährigen tropischen Klimas, ist die Insel der perfekte Zwischenstopp für Zugvögel. Die außergewöhnliche Artenvielfalt der einheimischen Tier- und Pflanzenwelt kann unter anderem im Sinharaja Waldschutzgebiet und in den Nationalparks, Yala und Wilpattu bewundert werden.

 

Auf den Spuren der Koenige


Auf den Spuren der Könige  - 8 Tage / 7 Nächte

Colombo – Anuradhapura – Kandy – Ella – Uda Walawe -  Morawaka

Die kompakte Fläche Sri Lankas enthält erstaunliche sieben Unesco-Welterbestätten – die gleiche Anzahl wie das mit Kulturerben vollgepackte Ägypten. Sechs Kulturstätten zeugen von einer Zivilisation mit über 2.000 Jahren schriftlich belegter Geschichte. Stadtruinen oder Königspaläste in den Wolken repräsentieren die reiche Geschichte der Insel. Das sogenannte Kulturdreieck ist ein lebendiges Vermächtnis, in dem Besucher buddhistische Mönche und ehrfürchtige Gläubige sehen und das hypnotische Murmeln religiöser Bittgebete hören können! 

 

 

1.Tag: Anuradhapura
Ankunft in Colombo am internationalen Flughafen Bandaranaike . Dort erwartet Sie Ihr persönlicher Chauffeur und bringt Sie in Ihre gebuchte Hotelunterkunft nach Anuradhapura. Die Fahrtzeit in die Nord-Zentralprovinz beträgt circa drei bis vier Stunden. Check-in im Hotel. Nun bleibt Ihnen Zeit, sich nach dem langen Flug ein wenig zu akklimatisieren und auf einem ersten Spaziergang bereits ein wenig die Sehenswürdigkeiten der Stadt kennenzulernen. Abendessen und Übernachtung in Ihrer gebuchten Hotelkategorie.


2.Tag: Anuradhapura
Nach dem Frühstück gehört der heutige Vormittag den kulturellen und geschichtlichen Sehenswürdigkeiten dieser ersten königlichen Residenz Sri Lankas. Als politisches und religiöses Zentrum zog die Stadt einst Gelehrte aus der ganzen buddhistischen Welt an. Nach dem Mittagessen geht die Fahrt nach Polonnaruwa, dessen Kulturstätten zusammen mit denen von Anuradhapura und Kandy das berühmte „Kulturdreieck“ Sri Lankas bilden. Am Abend kehren Sie in Ihr Hotel in Anuradhapura zurück. Abendessen und Übernachtung in Ihrer gebuchten Hotelkategorie.


3.Tag: Anuradhapura – Kandy
Frühstück im Hotel. Heute steht der berühmte Löwenfelsen von Sigiriya auf dem Besichtigungsprogramm. Es handelt sich dabei um einen Monolith-Felsen, auf dessen Plateau sich die Ruinen einer historischen Felsenfestung befinden. Der Name Löwenfelsen wird aus dem singalesischen Wort „Siha Giri“ abgeleitet. 1860 Stufen führen hinauf auf das Felsplateau, welches einen spektakulären Blick in die Umgebung bietet. Nicht umsonst gehört diese Felsenfestung  zum UNESCO Weltkulturerbe. Später Rückkehr zum Hotel nach Anuradhapura. Check-out aus dem Zimmer. Weiterreise nach Kandy. Unterwegs besichtigen Sie einen Kräutergarten und nehmen ein Mittagessen ein, bevor Sie am späten Nachmittag Kandy erreichen.  Am heutigen Abend erleben Sie die berühmten „Feuertänzer“ von Kandy live, einer von vielen kulturellen Höhepunkten Ihrer Reise. Abendessen und Übernachtung in der gebuchten Hotelkategorie in Kandy.


4.Tag: Kandy – Tempelbesuch
Frühstück im Hotel. Am Morgen besuchen Sie zunächst die Tempelanlage „Sri Dalada Maligawa“, Tempel des Heiligen Zahns. Sie ist fraglos das Wahrzeichen Kandys. Anschließend geht es zum  Kandy Stadt-See. Die vier „Devales“ von Kandy, hierbei handelt es sich um die vier Schutzgottheiten der Stadt, sowie weitere Klosteranlagen werden besichtigt. Zur Mittagszeit gönnen Sie sich ein entspanntes Mittagessen im Peradeniya Botanischen Garten.  Rückkehr zum Hotel und Abendessen in Ihrer gebuchten Hotelkategorie.


5.Tag: Kandy – Nuwara Eliya – Ella
Frühstück im Hotel und Abreise aus Kandy. Die Weiterreise erfolgt mit der Eisenbahn von Kandy nach Ella (Dauer 4,5 Stunden), über eine der landschaftlich schönsten Routen Sri Lankas. Alternativ können Sie auch erst bis Nuwara Eliya, dem höchsten Ort Sri Lankas, fahren und dort steigen Sie nach einem selbst gewählten Lunch dann in den Zug ein – Fahrtzeit ca. 3 Stunden. Ella liegt eingebettet in eine schöne Berglandschaft auf 1000m Höhe über dem Meeresspiegel und bietet wunderbare Ausblicke weit in den Süden Sri Lankas. Bei Ankunft am Bahnhof holt Ihr Chauffeur sie ab und fährt mit Ihnen zu den Rawana Ella Wasserfällen, die circa sechs Kilometer südöstlich an der Straße nach Wellawaya liegen. Der Rest des Tages gehört dem Städtchen Ella mit seinen zahlreichen Bars, Cafés und Gästehäusern. Abendessen und Übernachtung in Ihrer gebuchten Hotelkategorie.


6.Tag:  Ella – Uda Walawe Nationalpark – Morawaka Tea Garden Lodge
Nach dem Frühstück geht die Fahrt weiter in den Süden Sri Lankas. Das heutige Ziel ist der Uda Walawe National Park. Gegründet 1972 erstreckt sich der Park insgesamt auf eine Fläche von 310 km². Große Elefantenherden ziehen zwischen dem Uda Walawe Stausee und den hohen Grasflächen, die nur hier und da von Bäumen geprägt werden, hin und her. Höhepunkt des Tages bildet eine Safari im Jeep durch den Nationalpark. Am Abend Ankunft in der Morawaka Tea Garden Lodge. Abendessen in der Lodge und Übernachtung.


7. Tag: Morawaka Tea Garden Lodge
Nach dem Frühstück spazieren Sie durch die Tee Plantage und besichtigen die Tee Fabrik sowie eine Kautschuk-Plantage. Bei Ihrer Rückkehr in die Lodge werden Sie schon zu einer Tee Probe erwartet. Genießen Sie feinen Sri Lanka Tee und entspannen Sie sich in der schönen Landschaft der Lodge. Abendessen und Übernachtung.


8. Tag: Abreise Morawaka – Galle – Anschlussprogramm
Frühstück in der Lodge und Abreise. Ihre Weiterreise führt Sie zunächst nach Galle, eine der reizvollsten Städte Sri Lankas. Der Name leitet sich von dem singhalesischen Begriff „Gala“ ab, was mit Felsen übersetzt werden kann. Die europäischen Kolonialherren münzten den Begriff auf Gallo = Hahn um, und deshalb ziert noch heute der kleine Hahn das Wappen dieser Stadt. Galle ist eigentlich die Schnittstelle zwischen der Südwest- und der Südküste Sri Lankas. Sie besichtigen die Befestigungsanlagen der Stadt und nehmen das Mittagessen hier ein. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt zu Ihrem gebuchten Anschlussresort. Am späten Nachmittag Ankunft in Ihrem gebuchten Kurhotel. Nun kann für Sie die erholsame Zeit Ihrer Ayurveda Kur beginnen.

Auf den Spuren der Koenige


Reiseleistungen:

 

  • 7 Übernachtungen mit Halbpension in der gebuchten Hotelkategorie
  • 3 x Mittagessen laut Reiseverlauf
  • Rundfahrt mit englischsprachigem Chauffeur
  • täglich pro Person eine Flasche Wasser
  • Alle Eintrittsgebühren in Anuradhapura,Sigiriya, Jaffna,
  • in Kandy Tempel, Kandy Gardens, Feuertanz-Show,
  • Eintritt in den Uda Walawe National Park, Jeep-Safari inkl. Fahrer und Führer
  • Eintritt für die Elefanten Aufzuchtstation
  • Parkgebühren sowie die Unterkunft und Mahlzeiten für den Chauffeur
  • Tee Verkostung und Besuch der Tee Fabrik.
  • Eisenbahntickets für die Strecke Kandy-Ella


Nicht inkludierte Leistungen:

  • Persönliche Ausgaben für Getränke während der Mahlzeiten
  • Trinkgelder für Chauffeur, Hotel- und Restaurantpersonal



Empfehlenswerte Dinge für Ihre Reise:

• Sonnenbrille • Badeanzug • Sonnencreme • Tempelkleidung
• Hut und Regenschirm • helle Shirts und lange Hosen
• Moskito-  Abwehrmittel • Tuch oder Schal
• Regenkleidung • bequeme Schuhe und Sandalen

  

 

Auf den Spuren der Koenige


Reisepreise und Termine

 

Reisezeit Hotel DZ EZ Nächte / Reisetage 
01.01. -31.12.2017 Auf den Spuren der Könige € 1.045,- € 1.450,- 7 / 8

Dieser Preis dient Ihnen nur als Anhaltspunkt - Bitte fordern Sie Ihr indidviduelles Angebot hier online an.

zurück zur Übersicht >>


01.01.2017 - 31.12.2017
ab € 1045

zurück