genießen einfach gesund

Paprika-Apfel-Suppe

Zutaten:

3 rote Paprika
2 Äpfel
500 g Kartoffeln
1 Bund Lauchzwiebeln
3 EL Ghee ( oder Öl )
2 kleine rote Chilis, gehackt
1 TL Garam Masala
1 Prise Asafoetida
1,2 Liter Gemüsebrühe
1 EL gehackter, frischer Oregano
Salz nd Pfeffer zum Abschmecken

- Die Kartoffeln schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden
- Die Lauchzwiebeln waschen un din Ringe schneiden
- Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden
- Die Paprika waschen, vierteln und in Streifen schneiden
- Das Ghee in einem Topf erhitzen, Chilis und Luachzwiebeln 3 Minuten lang glasig dünsten
- Kartoffeln, Paprika, Äüfel, Garam Masala sowie Asafötida zugeben und alles gut mischen
- Die Gemüsebrühe zugießen und zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und die Suppe 15 Minuten köcheln lassen.
- Anschließend grob pürieren und den Oregano zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 


 

Zurück zur Übersicht der aktuellen Neuigkeiten