Unser Programm Nr. 1
Rundreise – Sri Lanka Klassisch - 7 Tage

 


1. Tag - Flughafen Colombo – Negombo
Nach Ankunft am Flughafen Colombo begrüßen Sie unsere örtliche Reiseleitung. Im Anschluss erfolgt der Transfer zu Ihrem ersten Übernachtungshotel in Negombo. Der Badeort am indischen Ozean ist nur 20 km vom Flughafen entfernt. Nach dem langen Flug können Sie hier angenehmen entspannen und sich akklimatisieren.  


2. Tag - Colombo-Dambullah-Habarana
Nach dem Frühstück verlassen Sie Negombo, geleitet von Tuk Tuks und Autohupen. Auf der Fahrt landeinwärts bekommen Sie erste Eindrücke der unglaublichen Vielfalt Sri Lankas, der tropischen Vegetation und facettenreichen Landschaft. Vorbei an Kokosplantagen und Reisfeldern, durch bunte Dörfer und weitere Ebenen geht es nach Dambullah, alleine die Zahlen sind beeindruckend: Dambulla verfügt über ca. 80 Höhlentempeln und über 150 Buddha Statuen! Sie gehen auf Entdeckungstour und werden in die Geheimnisse der Vergangenheit eingeweiht. Nach Erkundung des Goldenen Tempels fahren Sie weiter nach Habarana und erreichen Ihr Übernachtungshotel. Genießen Sie die Stunden in der idyllischen Hotelanlage.

 


3. Tag - Habarana – Sigiriya – Polonnaruwa – Habarana

Gut gestärkt nach dem Frühstück beginnt Ihr Ausflug zur Felsenfestung von Sigiriya, dem Wahrzeichen Sri Lankas. Über Stufen, Treppen und Wendeltreppen geht es hinauf, vorbei an den Felsenfreseken der „Wolkenmädchen“, die zu den schönsten Beispielen singhalesischer Kunst zählen. Der etwas anstrengende und teils mit leichtem Nervenkitzel verbundene Aufstieg lohnt sich: Auf dem Gipfel des 200 Meter hohen Monolithen angekommen, werden Sie mit einem atemberaubendem Panoramablick belohnt. Atmen Sie durch und genießen Sie den Weitblick sowie die Ruinen des sagenhaften Palastes, bevor Sie sich wieder an den Abstieg machen. Am Nachmittag führt Sie die Fahrt weiter in die alte Königsstadt Palonnaruwa. Der dortige archäologische Park zählt ebenfalls zum UNESCO Weltkulturerbe. Für viele Besucher sind die vier in einen Felsen geschlagenen Buddha-Statuen von Gal Vihara das absolute Highlight. Im Anschluss erfolgt die Rückfahrt zum Hotel, wo Sie eine weitere Nacht verbringen. Erfrischen Sie sich im schönen angelegten Pool des Hotels, der auch gerne mal von frechen vierbeinigen Hotelbewohnern genutzt wird – ein amüsantes Schauspiel.


4. Tag - Habarana – Matale – Kandy
Am Morgen brechen Sie erneut auf und fahren schon weiter, der Reiseverlauf führt Sie nach Kandy. Auf dem Weg dorthin legen Sie noch einen Stopp an einem klassischen Gewürz- und Kräutergarten ein. Im Kandy angekommen, wird Sie der Charme der letzten Hauptstadt der singhalesischen Könige sofort in ihren Bann ziehen. Herrlich an einem See gelegen, ist die Stadt ideal für gemütliche Spaziergänge. Auf einer Stadtrundfahrt erfahren Sie mehr. Ein Besuch des bunten Marktes darf dabei nicht fehlen, ebenso wie das Heiligtum der Stadt schlechthin: Buddha´s Zahntempel. Sie übernachten in den Hügeln oberhalb der Stadt.

 


5. Tag - Kandy – Peradeniya – Nuwara Eliya
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Peradeniya, einen Vorort Kandys. Dort befindet sich der Königliche Botanische Garten, der als einer der schönsten Asiens gilt. Peradeniya beheimatet ebenfalls die zweitälteste und größte Universität des Landes. (Besuch auf Wunsch) . Vorbei an Wasserfällen und Teeplantagen führt Sie ein serpentinenreicher Weg in das Hochland nach Nuwara Eliya. Bekannt durch den legendären „Ceylon Tee“, darf der Besuch einer Teefabrik natürlich nicht fehlen. Nuwara Eliya, die Stadt über den Wolken im Herzen des Hochlandes, überrascht mit einer typisch britischen Kolonialsiedlung mit Parks, Golfplatz und Pferderennbahn. Nachmittags unternehmen Sie einen Stadtrundgang. Auch Ihr Übernachtungshotel versetzt Sie zurück in eine andere Zeit.


6.Tag - Nuwara Eliya – Zugfahrt – Ella – Uda Walawe
Bald schon wieder am Ende Ihrer Rundreise angekommen, erwartet Sie noch ein absolutes Highlight: Am frühen Morgen starten Sie mit dem Zug von nanu Oya, dem Bahnhof des Ortes, in Richtung Ella. Die wohl schönste Bahnstrecke der Welt wird Sie verzaubern. Auf einer Schmalspurstrecke windet sich der Zug durch das Hochland Sri Lankas und öffne Ihnen immer wieder zauberhafte Ausblicke. In Ella wartet Ihr Fahrer auf Sie. Hihglight hier ist Ellas Gap und der Rawana Rainfall. Nach dem Lunchstop erreichen Sie in kurzer Fahrtzeit Uda Walawe, dem Nationalpark im Süden. Asiatische Elefanten nennen den Park Ihr Zuhause. Mit etwas Glück erspähen Sie auf einer Geländewagen-Safari am Nachmittag auch andere Tiere in der Wildbahn. Sie übernachten im Grand Uda Walawe. Die schöne Anlage ist ideal für das Ausklingen eines erlebnisreichen Tages. Der Pool sowie die erstklassigen Restaurants schaffen die entsprechende Atmosphäre.


7. Tag - Uda Walawe – Dickwella

Der letzte Tag ist gekommen. Frühmorgens erleben Sie die Fütterung der Waisen im Elefanten Waisenhaus. Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf die Rückfahrt an die Südwestküste zum Kingdom Ayurveda Resort. Auf der Fahrt entlang der Südküste zieht die ganze Vielfalt nochmals an Ihnen vorbei, lassen Sie die gewonnenen Eindrücke Revue passieren. Ankunft gegen Mittagszeit im Ayurveda Resort.

Inklusiv Leistungen
- 6 Übernachtungen in den unten angeführten Hotel
- 6x Frühstück, 6x Abendessen
- Besichtigungen, Fahrten im klimatisierten PKW (Privatreise)
- Eintrittsgelder laut Programm ( Dambullah Felsentempel, Sigiriya Felsen, Polonnaruwa, Zahntempel,
- Zugfahrt Nanu Oya – Ella (Dauer circa 3 Stunden)
- Uda Walawe National Park Jeepsafari
- Fütterung Elefantenwaisenhaus
- englisch sprechender Driver-Guide
- Alle Taxes des Landes
- pro Person / Tag 2 Flaschen Mineralwasser

Nicht Inklusive im Paket
- Mittagessen auf der Fahrt
- Extra Ausgaben für optionale Ausflüge
- Koffergelder und Tipps

Geplante Hotels der Superior Kategorie, Reisepreis ab € 898,00 pro Person 

Pegasus Reef – Negombo
Camellia Reost – Sigiriya
Hotel Topaz – Kandy
Ripon Grand Hill – Nuwara Eliya
Grand Uda Walawe – Uda Walawe

Geplante Hotels der Deluxe Kategorie, Reisepreis ab € 1.048,00 pro Person 
Jetwing Beach – Negombo
The Paradise – Sigirya
Ozo Kandy – Kandy
Araliya Green Hills – Nuwara Eliya
Grand Udawalawe – Uda Walawe  

Deutschsprechender DriverGuide auf Anfrage zum Mehrpreis von € 150,00 pauschal