Diese Webseite verwendet Cookies. Welche das sind, und wofür sie verwendet werden, können Sie im Bereich Datenschutzhinweis nachlesen.

Das Ärzteteam

Dr. Damitha Prameeth Uyangoda ist ein sehr erfahrener Arzt und als unser Chefarzt derzeit verantwortlich für eine medizinisch einwandfreie, authentische Ayurveda-Behandlung im Kingdom Ayurveda. Er  kombiniert sein ausgeprägtes Fachwissen mit einem Gespür für die Nöte und Alltagsbelastungen der europäischen Gäste. Er verfügt über einen großen Erfahrungsschatz bei der Behandlung von typischen Beschwerden der modernen Welt. So kann er sich gut einfühlen in die Anliegen unserer Gäste aller Alterstufen. Dr. Damitha übernimmt die Erstkonsultation, verfolgt die Behandlungen im Laufe Ihrer Kur bis zum Abschlussgespräch und seinen Empfehlungen für ein Ayurveda daheim. Die täglichen Konsultationen übernimmt die Assistenzärztin. Sie koordiniert den Behandlungsplan und bestimmt den Einsatzplan der Therapeuten und überwacht die intensiven Reinigungstherapien. Beide Ärzte verfügen über die offizielle Zulassung zur Durchführung der kompletten Panchakarma-Kur inklusive aller Spezialanwendungen. Für unsere Gäste bedeutet dies eine optimale, medizinische Versorgung durch zwei qualifizierte Experten der Ayurveda-Medizin. Selbstverständlich verfügt das Kingdom Ayurveda Resort über ein ZERTIFIKAT der staatlichen Gesundheitsbehörde.

 

Herr Dr. Damitha Prameeth Uyangoda

Die Ursprünge der Ayurveda-Lehre liegen in der Beobachtung der Naturgesetze und deren Einfluss auf unser gesamtes Leben. Auf diesem Grundprinzip baut Dr. Damitha seine Behandlungen auf. Durch das Eingehen auf natürliche Prozesse und deren Effekte startet der Weg zur Gesundheit und Heilung. Dr. Damitha studierte an der University of Colombo mit dem erfolgreichen Abschluss als Bachelor (HONS). Zusätzlich hat er an Weiterbildungen in Physiotherapie und ayurvedischer Schönheitslehre teilgenommen und als Lehrer am Anatomical Department of Indigenous Medicine gewirkt. Derzeit arbeitet er hauptberuflich als Arzt in der Ayurveda Klinik in Galle. Als junger Ayurvedaarzt war er auch in verschiedenen Ayurvedaresorts tätig und hatte schon früh einen Einblick in die von Stress und Zivilisationskrankheiten geprägte Welt der Europäer.